Test: Promethean ActivePanel Nickel

Dieser Test ist Teil eines unabhängigen Tests von vier Interactive Touch Displays. Mehr Infos gibt’s hier.

Das getestete Gerät ist ein Promethean ActivePanel Nickel AP7-U65 (65 Zoll), hier gibt es das Datenblatt vom Hersteller:

Test 1: Hochfahren bis zum Whiteboard-Modus

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bYpdwtF-1fI

Das Hochfahren und das Aufrufen der Whiteboard-Oberfläche benötigten etwa 50 Sekunden.

Test 2: PDF-Datei vom USB-Stick öffnen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gu9kLutsZDQ

Der USB-Stick wurde nach dem Einstecken automatisch erkannt. Es musste jedoch erst ein Dateimanager geöffnet werden, um auf die Inhalte des USB-Sticks zuzugreifen. Das PDF wird mit Adobe Reader geöffnet. Um Änderungen in dem PDF abzuspeichern, ist eine Internetverbindung notwendig.

Test 3: Video von externem USB-Stick öffnen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rCsen9pw3-Q

Der USB-Stick wurde nach dem Einstecken automatisch erkannt. Es musste jedoch erst ein Dateimanager geöffnet werden, um auf die Inhalte des USB-Sticks zuzugreifen. Nach der Auswahl des Videos wurde dieses flüssig abgespielt. Ein „Zurück“-Button ermöglicht direkt die Auswahl eines anderen Mediums vom USB-Stick.

Test 4: Externes Gerät via HDMI-Kabel anschließen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/9ZqoeJNDtMs

Ein externes Gerät wurde nicht automatisch erkannt. Die Quelle musste erst manuell ausgewählt werden.

Test 5: Drahtlos mobile Geräte spiegeln und zu HDMI wechseln

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/VlNJ7jIpka8

Die Promethean-Nickel-Serie kommt ohne WLAN-Modul (Zusatzmodul), so dass drahtloses Spiegeln nicht möglich ist. Dennoch wird das drahtlose Spiegeln im Menü angeboten und eine Anleitung dazu angezeigt.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.