10 Kommunikationsplattformen für Schulen

Werbeslogan 

Virtuelles Klassenzimmer per Video-Konferenz für Lehrkräfte. Läuft laut Anbieter im Browser oder als App.

Funktionen

Das Video-Konferenz-System bietet eine Präsentationsfunktion, ein Whiteboard und einen Chat. Die einzelnen Video-Konferenzen können in einem Kalender geplant werden, in einem Ordner-System können Dateien hochgeladen werden, es werden aber nur wenige Dateiformate unterstützt: PDF, JPG, PNG, GIF, BMP.

Software 

Die Basis-Software für netzklasse des Anbieters Kuravisma GmbH bildet die Softwareeigenentwicklung des Schwesterunternehmens Bridge ITS GmbH, die seit 2016 von Versicherungs- und Finanzdienstleistern für Video-Kundenberatung genutzt wird.

Kosten

Kosten werden nicht angegeben. Bis 31.07.20 ist der Dienst kostenlos. Man arbeite an einem Preismodell.

Unser Eindruck 

Netzklasse gibt es seit 2020. Das Hauptprodukt des Anbieters Bridge ITS GmbH ist eine Software für Video-Kundenberatung für Versicherungs- und Finanzdienstleister. Der Anbieter warb kurzzeitig damit, “klassischen Unterricht online” ermöglichen zu können, der fragwürdige Werbesatz steht aber nicht mehr auf der Homepage, denn klassischer Unterricht lässt sich nicht online abbilden. Hier möchte jemand seine branchenspezifische Software im Bildungsbereich vermarkten. Es ist eine Video-Konferenz-Software, nicht mehr und nicht weniger.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.